Kuckuck Nikolausi...

Hallo zusammen,

 

habt Ihr auch schon mal auf den Kalender geschaut? Wow, in 4 Wochen ist Nikolaus. Wo ist die Zeit nur hin? Sie fliegt so an mir vorbei und bald ist das Jahr schon wieder zuende. Hatte ich nicht gerade erst Sommerurlaub?

 

Mitten in meiner Adventsmarkt / Weihnachtsmarkt Vorbereitung schlender ich immer wieder gerne durch die Schoki-Abteilung der Supermärkte. Ich finde es für meine Basteleien eigentlich schon Ok, dass im September die Nikolausis in den Regalen stehen, denn sonst könnte ich mir in der kurzen Zeit keine wirklichen Gedanken machen, wie man die schön verschenken kann.

 

Als ich diese Nikolausis gesehen habe, die einen so schelmisch anschauen, ist mir die Idee, die ich so ähnlich letztes Jahr mal im www gesehen habe, wieder in den Kopf geschossen. Diese war am Ende zwar komplett anders und aus Teetüten meine ich, aber inspiriert hat sie mich dennoch.

Also Nikolausis in den Einkaufskorb - die Kurze hatte sich schon gefreut, aber nix gibt - meine!

 

Und hier die perfekte Verpackung für die Nikolausis!

Für den Hintergrund habe ich mal wieder, wie so oft in den letzten Tagen, das Embossingpulver und den Heißluftfön verwendet. Ich liebe diese "Zauber"- Technik. Noch ein Guckloch, Spruch und ein wenig Band, dann ist die Verpackung schon fertig.

 

Ich habe schon solche Verpackungen für die Workshops, sowohl für die Alte Wache als auch für die bei mir zu Hause vorbereitet. Also, wenn Ihr wollt, es sind noch ein paar Plätze frei - meldet Euch doch einfach mal an und lasst Euch vom Stempeln mitreißen.

 

Eure

Manuela


P.S.: Ist hier eigentlich jemand, oder geht mein Kommentarfeld vielleicht nicht? Vielleicht ist hier aber auch nie jemand ;) Ich freu mich doch immer soooo sehr über Kommentare!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0