Puschen als Taufgeschenk...

Hallo zusammen,

 

Puschen sind irgendwie sehr beliebt als Taufgeschenke. Wahrscheinlich deshalb, weil man in einem Alter getauft wird, in dem man anfängt zu krabbeln.

Ich durfte dieses Taufgeschenk zusammen mit der Karte und einer Verpackung machen.

Das hier ist mein Ergebnis, dass ich Euch jetzt auch zeigen darf, denn der kleine Täufling hat es schon übergeben bekommen.

 

Die Box kann man später schön als Erinnerungsbox verwenden, deshalb habe ich mich entschieden hier keinen Stempel mit Taufmotiv zu verwenden.

Mir hat das Set sehr gut gefallen und der Mama, die es verschenkt hat auch.

 

Und da die Ledernadel noch in der Nähmaschine war, habe ich noch diese beiden Schuhe genäht.

Oh, Größe 18 ist soooo süß und sooo klein...

So und nun wünsche ich Euch einen schönen und entspannten Wochenstart!

Ich bin schon dabei die nächsten Sachen vorzubereiten...wollt Ihr eine kleine Vorschau sehen, dann liked mich auf Facebook *hier*

 

Manuela

Kommentar schreiben

Kommentare: 0